Piraten wirken auch in Ulm

Das Einwohnermeldeamt der Stadt Ulm übermittelt alle Meldedaten der Bürgerinnen und Bürger an Dritte weiter, bis dagegen Widerspruch eingelegt wird. Über die Piraten-Plattform OpenAntrag wurde dazu ein Anliegen eines Bürgers „Meldedaten schützen“ an die gemeinsame Fraktion Grüne Ulm hoch 3 herangetragen. Es wurde daraus direkt ein Antrag an den Oberbürgermeister erarbeitet, der beinhaltet wie die […]

Endlich verstaubte Ansichten ablegen – Hanf legalisieren

Die Anzeichen waren noch nie so deutlich wie heute: Viele Länder haben bereits die nutz- und wirkungslose Prohibition abgelegt und sehen Cannabis nicht mehr nur als das TEUFELSZEUG, das ausschließlich unsere Kinder verdirbt. Sie haben den Marktwert und den Nutzen erkannt und sind endlich zur Entkriminalisierung übergegangen. Hanf nur als reine Droge zu sehen ist […]

Wofür gibt Ulm eigentlich Geld?

Für BürgerInnen der Stadt Ulm, die sich nur selten bzw. themenbezogen mit der Kommunalpolitik befassen, ist es fast unmöglich, sich in akzeptabler Zeit auf einen aktuellen Sachstand bezüglich der Haushaltssituation zu bringen. Als Hilfsmittel stehen dabei das Ratsinformationssystem, die Homepage der Stadt oder der Anruf bei der Fachabteilung zur Verfügung. Alle drei Wege setzen jedoch […]

Hanfmarsch 2015

Es ist wieder soweit, in Ulm wird am Samstag 09. Mai 2015 um 13.30 Uhr wieder der Global Marijuana March stattfinden (Start ist in der Fußgängerzone Bahnhofstraße Ecke Hirschstraße). Die Piraten aus Ulm und Neu-Ulm unterstützen den Hanfmarsch bereits seit 2013 und sehen hierbei beim Thema Drogenpolitik immer noch Handlungsbedarf. Cannabis muss als Medizin, Rohstoff […]