Endlich verstaubte Ansichten ablegen – Hanf legalisieren

Die Anzeichen waren noch nie so deutlich wie heute: Viele Länder haben bereits die nutz- und wirkungslose Prohibition abgelegt und sehen Cannabis nicht mehr nur als das TEUFELSZEUG, das ausschließlich unsere Kinder verdirbt. Sie haben den Marktwert und den Nutzen erkannt und sind endlich zur Entkriminalisierung übergegangen. Hanf nur als reine Droge zu sehen ist absolut falsch! Diese Pflanze ist ein schnellwachsender, vielseitiger Rohstoff und muss auch endlich den legalen und einfachen Einzug in die Medizin finden. Selbst das konservative Land Israel hat dies erkannt und setzt bereits jetzt Hanf zur Behandlung von Arthritis, HIV, Parkinson, Krebs und vielem mehr ein.

Wieso ist Deutschland so rückständig und hält immer noch so zwanghaft an einer nicht funktionierenden Prohibition fest. Verbote lassen Dinge nicht verschwinden, sie werden dadurch nur schwerer kontrollierbar. Das haben auch einige Staaten der USA erkannt. Trotz vieler Gegenstimmen haben Colorado und Washington das Experiment gewagt und konnten die Argumente ihrer Gegner wiederlegen. Hanf wurde dort stark reguliert freigegeben. Das hat einen stark wachsenden Wirtschaftszweig geschaffen. Was ist gegen zusätzlichen Jobs und Steuereinnahmen entgegen zu bringen?

Bleiben wir aber realistisch. Ja, Cannabis ist als Rauschmittel nicht harmlos, aber es ist weit weniger schädlich als Alkohol und Nikotin welche legal sind. Wer Hanf konsumieren möchte kommt auch heute ohne Weiteres daran. Dieser Schwarzmarkt schützt in keinen Fall die Verbraucher zu dem natürlich auch heute schon Jugendliche gehören.

Jetzt ist es endlich an der Zeit Cannabis zu legalisieren und somit verstaubte, erzkonservative Ansichten abzulegen.

Wir Piraten lehnen es ab mündigen Bürgern vorzuschreiben welche Rauschmittel sie zu sich nehmen dürfen und welche nicht! Statt Verboten und Kriminalisierung der Konsumenten, setzen wir uns für eine geregelte Abgabe von Drogen an gesicherten Orten und damit für eine erhebliche Verringerung der Drogenkriminalität ein.

Und wir Piraten vergessen so etwas nach einer Wahl nicht!

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar