Schwörmontag

Im Rahmen der traditionellen Feierlichkeiten zum Schwörmontag am 21. Juli nahm der Ulmer Oberbürgermeister Ivo Gönner auch die Verpflichtung der Gemeinderatsmitglieder vor
Denise Niggemeier gelobte mit den Worten „Ich gelobe“ gegenüber dem Oberbürgermeister ihre Pflichten als neue Stadträtin anzunehmen und ist ab heute offizieles Mitglied des neuen Ulmer Gemeinderats.
Sie schließt sich der bereits bestehenden GRÜNE Fraktion an, die somit als drittstärkste Kraft im Ulmer Gemeinderat vertreten ist. Dadurch können Themen von Ulm hoch 3 stärker im Gemeinderat eingebracht werden.
Bereits jetzt hat Denise Niggemeier mit der Arbeit für den Stadtrat begonnen und nimmt an den Fraktionssitzungen der Grünen aktiv teil: „Ich freue mich sehr darauf, meine Arbeit im Stadtrat zu beginnen. Insbesondere ist es mir ein wichtiges Anliegen, mit den jungen Leuten aus den verschiedenen Fraktionen zusammenzuarbeiten und auch besonders für und mit jungen Menschen neue Ansätze zu erarbeiten und Politik zu gestalten“
Nach der Sommerpause wird am 24. September die konstituierende Sitzung des Gemeinderats stattfinden. Danach werden auch die Anträge aus ihren Weg in den Gemeinderat finden.

Posted in Allgemein and tagged .

Schreibe einen Kommentar