Ulm ist um einen Freifunk – Knoten reicher

Während die offizielle Einführung eines freien WLANs in Ulm auf sich warten lässt,
hat die GRÜNE Fraktion Ulm hoch 3 gehandelt und in ihrem Büro einen Freifunk-Router aufgestellt.
Absofort können Nutzer rund um den Marktplatz kostenlos per WLAN ins Internet gehen.

DSC_0277
Der Freifunk-Router wird von der Piratenpartei Ulm gestellt.

Freifunk ist eine nichtkommerzielle Initiative im deutschen Sprachraum. Sie widmet sich dem Aufbau und Betrieb
selbstverwalteter lokaler Computernetzwerke als freies Funknetz. Damit wird freie, dezentrale, anonyme und
überwachungsfreie Kommunikation gefördert .

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar